Streetstyle: Black & Red

Streetstyle: Black & Red

Wer mich kennt und meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich ein riesiger Fan von Serfan* Boots bin. Schon im vergangenen Jahr habe ich mich in einen grauen veloursleder Chelsea Boot mit pinkfarbenem Einsatz verliebt (hier geht es zu dem Outfit-Post mit den Schuhen). Durch den Farbwechsel in meinem Kleiderschrank, bei dem ich mir ziemlich viel Dunkelgrau und Schwarz angeschafft habe, brauchte ich natürlich auch neues Schuhwerk. Keine High Heels, Stiefel oder ähnliches. Ich wollte etwas für jeden Tag und vor allem mit guter Qualität. Da mich das Modell in Grau schon so glücklich gemacht hat musste ich unbedingt, unbedingt, unbedingt die Limited Edition von Serfan in Schwarz mit schwarzem Einsatz haben. Die Nähte und der Schriftzug der Marke ist bei dieser Kombination Knallrot. Ein kleines Highlight, das man erst bei genauerem Betrachten entdeckt. Um den Look zu komplettieren habe ich mir meine neue Lederjacke geschnappt, den Fransenshopper von Saint Laurent Paris (den ich, wie ihr sicher gemerkt habt, oft zum Reisen benutze und auch an diesem Wochenende mit nach Hannover genommen habe) und meine weinrotes Cape von Fraas, was für mich einen tollen Farbkontrast bietet und den Look an mir nicht zu hart aussehen lässt. Bei den kalten Temperaturen musste ein Rolli unter die Lederjacke und bei dem Sonnenschein die Le Specs Sonnenbrille auf die Nase. Es sind doch immer wieder meine Lieblingsteile in meinen Outfits zu finden. Auch wenn ich versuche ständig etwas ganz Neues auszuprobieren.

*Sponsored

Saint Laurent Shopper, Serfan Chelsea Boots, Fraas Cape

Neu für mich war auch die Kombi aus Lederjacke und Cape. Es ist anfangs eine leicht rutschige Angelegenheit, aber mit der Zeit hat man es raus und sieht fabelhaft aus. Ein Cape ist für mich ein Wohlfühlteil. Kein ständiges Baucheinziehen weil die Sachen zu eng sitzen, kein Frieren, im Zug dient es als Kissen und man fühlt sich irgendwie geschützt. Es ist für mich ein Fashion-Schutzschild. Bei Fraas* gibt es dieses Modell gleich in drei Farben und ist für 49,95 € absolut erschwinglich. Mit diesem Code NN0216 gibt es zusätzlich bis zum 30.4. noch 10 % Rabatt auf euren Einkauf.

Cape, Fringes and Chelsea Boots

Handgefertigte Chelsea Boots aus Spanien von Serfan.de

Die Fotos entstanden dieses Mal in Hannover auf dem Trammplatz. Wer sich hier auskennt weiß, dass der Trammplatz schon vielen Veranstaltungen Platz geboten hat. Sei es eine WM, eine EM oder der Eurovision Songcontest. Hier trifft sich ganz Hannover um zusammen zu feiern und unseren Teams zuzujubeln. Und nicht nur das. Hier ist das Rathaus, das Herz von Hannover. Das für mich schönste Gebäude in ganz Deutschland. Wer es nicht kennt sollte es jetzt mal ganz schnell googeln und sich genau wie ich verlieben. Hier wollte ich als kleines Kind immer heiraten… mal sehen ob das irgendwann eintritt ;)

Shooting vor dem Rathaus Hannover    Nordisch Nobel im rockigen Outfit mit kuscheligem Cape  Nordisch Nobel Blog Shooting in progress

Sonnenbrille von Le Specs - gekauft bei Unger-Fasion.com   Schmuck von Elli Jewelry  Sightseeing bei Minusgraden - für den Blog muss das sein!

Outfit

Cape Fraas (Fraas.com)

Leatherjacket C&A

Bag Saint Laurent Paris (Unger-Fashion.com)

Jeans Gina Tricot

Ring Elli Jewelry

Chelsea Boots Serfan (Serfan.de)

Shooting auf dem Trammplatz vor dem Rathaus Hannover

*in Kooperation mit Fraas und Serfan

5 Gedanken zu „Streetstyle: Black & Red

    1. Ich danke dir, Ina :) Man merkt einfach schnell, dass ein hochwertiges Teil schnell einen ganzen Look aufwerten kann. Dann kann man auch ruhig mal ein paar günstige Teile kombinieren!

    1. Liebe Vicky,

      die Sonnenbrille ist von Lespecs :) Schau mal auf Unger-Fashion.com, dort gibt es im Sommer immer alle möglichen Modelle!

      Liebe Grüße

      Gisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.