Birthday Blogger Bash nordischnobelxfashionwhisper Teil 1

birthday bash

‚Was wäre ich bloß ohne Madame Nordisch Nobel‘ schrieb er unter eins unserer gemeinsamen Bilder des Abends. Aber was wäre ich bloß ohne den Monsieur Fashionwhisper? Ich habe selten jemanden kennengelernt mit dem ich so auf einer Wellenlänge bin wie mit Oliver. Zudem sind wir auch noch beide Märzkinder. Unsere Geburtstage liegen zwar über zwei Wochen auseinander, aber wir wollten es uns doch nicht nehmen lassen diese besonderen Tage gemeinsam zu feiern. Und zwar nicht alleine, sondern mit guten Freunden und mit ein paar Highlights. Dass ich 25 geworden bin kann man unschwer auf den Bildern erkennen. Luftballons gehören für mich zu einem Geburtstag, egal wie alt man wird. Besonders stark fand ich die Heliumballons von Booomballoon. Die liebe Paloma hat uns nicht nur auf unserer Party besucht, sondern auch gleich 5 von diesen coolen Exemplaren mitgebracht. Gefüllt mit Konfetti und einem bunten Bindfaden wurde unsere Party zu einer richtigen Geburtstagsfeier.

nordisch nobelluftballons

Was bei einer Party wirklich wichtig ist? Die Location! Daher haben wir lange nach etwas passendem gesucht und verglichen. Am Ende überzeugte uns aber das ‚The George Hotel Hamburg‚. Allein schon der Clubraum XL, mit den bodentiefen Fenstern, mit angeschlossener Terrasse und der mit Abstand schönsten Bibliothek, bietet ein so gemütliches Ambiente, dass sich unsere Gäste wohl fühlen mussten. Mit vielen Luftballons und Pompons von eBay dekorierten wir den gesamten Raum. Mein Highlight des Abends war allerdings die Instax Mini Sofortbildkamera in Babyrosa. Tausend Dank an eBay für das mega coole Geschenk! <3 So kann man mich schnell um den Finger wickeln. Was meine Gäste damit machen konnten außer witzige Bilder? Ein Selfie hochladen und eine Übernachtung im ‚The George Hotel‘ gewinnen. Ja, wir haben uns da so einiges einfallen lassen für unsere Gäste.

the georgetake a selfielocation

So viele Checklisten, so viele Überlegungen was uns für die Party noch fehlt. Entscheidungen was wir wollen oder nicht. Welche Drinks, welches Essen. Es wurde viel diskutiert und telefoniert. Beim Essen stand uns Foodora beratend zur Seite. Soll es vietnamesisch sein oder doch italienisch? Was mögen die Gäste? Sind Veganer oder gar Vegetarier dabei? Das alles musste bedacht werden. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen. Aus dem Restaurant ‚A Modo Mio‘, aus Hamburg-Uhlenhorst, kreierte uns Francesco ein fabelhaftes Buffett aus italienischen Spezialitäten. Selbstgemachtes Brot, Olivenöl und Exzellenter Wein. So stelle ich mir auch einen Abend in Italien vor. Schaut euch mal die kleinen Schälchen an mit denen unsere Gäste ebenso gut im Stehen essen konnten. Damit konnten wir rundum zufrieden sein!

antipasti tellerfood kleine schälchenantipasti

sky vodka

Unsere Drinks waren an dem Abend sozusagen himmlisch. Mit Skyy Vodka mixten wir unseren Gästen die Getränke. An dem Abend gab es für mich zum ersten Mal einen ‚Skinny Bitch‘. Obwohl ich schon früher gerne Skyy Vodka getrunken habe, hat dieser Drink mich ganz schön aus den Socken gehauen. Mit 25 Jahren gehöre ich scheinbar schon zu den alten Hasen. Darum war es umso cooler mit Skyy Vodka #eineGenerationweiter zu gehen. Denn nicht nur ich habe mich mit 25 verändert, sondern auch die Marke ist gerade im Umbruch.

Mit Eis, Zitrone und etwas Tonic Water genossen unsere Gäste den Gin des Abends. Als Hamburger kennt man so einige Sorten. Daher war es für mich etwas besonderes diesen Abend einen Gin aus London anbieten zu können. Wie cool ist bitte das Design der Bulldog Flaschen?  Schmecken tut er auch noch. Das kann man nicht leugnen. Die Flaschen waren definitiv als erstes leer …

sky bulldog gekühlt  alkohol

… die Männer mixten an dem Abend wild drauf los. Kein Glas blieb lange leer und die Stimmung wurde immer ausgelassener. Auch mein kleines Minz-Bäumchen, welches ich vorher noch schnell besorgt habe, kam zum Einsatz. Über die Getränke kommt man bekanntlich gut ins Gespräch und so war ich beruhigt, dass sich die vielen Unbekannten Gesichter, die teilweise quer aus Deutschland angereist waren, gut verstanden. Darauf erhebe ich noch mal mein Glas! Vielen Dank und Prost!

getränke angerichtetlongdrinksthe george geburtstag

Vielen Dank vor allem an unsere Gäste!
Ihr seid der wichtigste Teil dieses Abends gewesen!    
                 veranstaltung

Ein Gedanke zu „Birthday Blogger Bash nordischnobelxfashionwhisper Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.