Interior Design 1.0

Interior Design 1.0

–   Ghostchair von Kartell   –
Das Spiel mit dem schwedischen Einrichtungshaus…. Ja, was soll ich sagen. Auch ich bin natürlich dem IKEA-Wahn verfallen und habe meine Wohnung mit hunderten von Artikeln mit witzigen Namen ausgestattet. Allerdings habe ich noch eine andere Sucht und die heißt: Designermöbel.
Ich hatte sie schon alle: LeCorbusier, Wagenfeld, Grey, Eames, Breuer, …. etc. etc.
Mein Vater war Architekt und kaufte zusammen mit meiner Mutter von Ihrem ersten Gehalt einen atemberaubenden Marcel Breuer Stuhl. Von da an waren Sie nicht aufzuhalten. Ein Tisch von Eileen Grey folgte, eine Bang und Olufsen Anlage, eine Wagenfeld Lampe, ein Ohrensessel und vieles mehr sammelte sich langsam an. Heute kann ich sagen, dass ich ebenfalls stolze Besitzerin einiger dieser tollen Klassiker bin und selbst noch so einiges dazugekauft habe.
Mit diesem Post möchte ich euch einen kleinen Einblick in meine Wohnung ermöglichen und gleichzeitig meine Lieblingsstücke und Dekoration präsentieren auf die ich verdammt stolz bin.

Interior Design 1.0

– Charles Eames Chair in weiß/ LouisVuitton Pochette, Keepall und Neverfull dekoriert   –

Interior Design 1.0

–     dieser schwarze Charles Eames Chair steht im Haus meiner Familie     –

Interior Design 1.0

–  Original Miniaturnachbildung von Verner Panton   –

Interior Design 1.0

–    Dekoration im Badezimmer   –

Interior Design 1.0

–    Miniatur LeCorbusier Liege + Kartell Lampe ‚Take‘   –

Interior Design 1.0

–   Puristische Details in weiß/ MacBook/ Porzellan/ Tagesdecke  –

Interior Design 1.0
Interior Design 1.0

Mein absoluter Lieblingsladen, bei dem ich bereits viele Stücke gefunden habe.
http://www.klingenberg.org

Interior Design 1.0
Interior Design 1.0
Interior Design 1.0
Interior Design 1.0

Klingenberg GmbH
EXPO Park Hannover
Strasse der Nationen 19
30539 Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.