Outfit l Heart of Glass

Yves Saint Laurent, Steffen Schraut, Hamburg, Clutch, Bouclé, Christian Louboutin

ROT – die Farbe der Liebe. Für mich, eine Farbe die ich, in den letzten Jahren, nie freiwillig angezogen hätte. Ich finde die Farbe schön, aber an mir mochte ich schon immer lieber PINK, der absolute Todfeind von Rot. In meinem Leben sah ich, im letzten Jahr aber, ziemlich oft Rot. Es ist wieder furchtbar viel passiert und ich musste ziemlich viel einstecken. Familiäre Veränderungen die sich ebenfalls auf mein Leben in Hamburg ausgewirkt haben. Beruflich ging ich nicht nur mit Blogwalk in eine neue Richtung, sondern mein Job forderte einiges von mir. Viel Verantwortung kam auf mich zu, Stress, körperliche Strapazen, der Wunsch immer alles Richtig oder Besser zu machen – erst später hat mein Herz mir gesagt, dass ich das alles nicht durchhalten kann. So zerbrechlich wie wie der menschliche Körper ist, spürte ich, dass es so nicht weiter gehen konnte. Aber es war Besserung in Sicht. Viele Probleme wurden gelöst, ich habe mehr Erholung für mich in den Alltag eingeplant. Beruflich habe ich mich fokussiert und bin erfolgreich mit meiner Arbeitsweise. Ich denke jeder hatte so einen Wendepunkt schon mal in seinem Leben erlebt. Irgendwann sieht man es deutlich. Der Funke springt über und man kann handeln.

Denn man ist es sich wert, sich selber nicht zu vergessen und Probleme aus dem Weg zu räumen.

Outfit l Heart of Glass

Mein Herz trage ich nun wieder auf der Zunge (oder besser gesagt auf meiner Kleidung) und sage, wenn ich etwas möchte. In diesem Fall war es das Kleid von Saint Laurent Paris. Der Herzchen-Print sprang mir sofort ins Auge. Als ich es anzog war ich überrascht wie ausdrucksstark die Farbe Rot sein kann. Sie ist frisch und lässt mein blondes Haar erstrahlen. Für meinen ‚Heart of Glass -Look wählte ich passende, schwarze Accessoires. Die rote Sohle meiner Christian Louboutin Pumps ‚Filo 100‘ in Lack mit runder Kappe und kleinem Plateau harmonierten mit dem Kontraststoff. Trotz des seidigen Materials des Kleides entschied ich mich bei den herbstlichen Temperaturen für eine blickdichte Strumpfhose von Falke und meine Bouclé-Jacke mit Leder-Paspelierung und 3/4-Arm von Steffen Schraut.

Outfit l Heart of Glass
Yves Saint Laurent Clutch, Tiffany & Co. Schmuck und Christian Louboutin Pumps
Outfit l Heart of Glass

Bei ALT trifft NEU spielt meine ‚Belle de Jour‘ Clutch von Modeschöpfer Yves Saint Laurent den ersten Part. Das Kleid aus der aktuellen Kollektion von Saint Laurent Paris designt von Hedi Slimane zeigt besonders schön wie perfekt das neue Design mit dem alten harmoniert. Ich bin ein großer Fan der Marke Saint Laurent Paris, weshalb ich mir unbedingt die ‚Sac de Jour‚ Handtaschen zulegen musste und freue mich schon auf weitere tolle Kreationen des Hauses.



Outfit l Heart of Glass

Wer sich über die Geschichte von Yves Saint Laurent informieren möchte dem empfehle ich den Film über seine namensgleiche Biografie anzuschauen. Eine faszinierende Darstellung seines Lebens gespickt mit Informationen die vielen nicht bekannt waren. Ein tragischer Einblick in die Fashion-Szene mit vielen bekannten Gesichtern wie Karl Lagerfeld, Andy Warhol und Claudia Schiffer.

YSL, Falke, Christian Louboutin, Hamburg, Steffen Schraut

Photos taken by Stylary

3 Gedanken zu „Outfit l Heart of Glass

  1. Hey! Ich studiere Mode-Textil-Design an der Uni Paderborn und besuche derzeit einen Kurs indem wir eine Online Zeitschrift erstellen. Für die Online Zeitschrift schreibe ich einen Artikel über die Clutch und bräuchte dafür noch ein paar Bilder. Und da ich gerade auf deine tollen Bilder gestoßen bin, wollte ich dich Fragen ob du mir für ein oder zwei Bilder der Clutch(die oben abgebildet ist) die Bildrechte kostenfrei zur Verfügung stellen würdest? LG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.