The future is female


Ich möchte eigentlich gar nicht mehr diskutieren, wodurch diese ‚The future is female‘- Bewegung entstanden ist. Wichtig für mich ist, dass es sie gibt! Weltweit liest man immer wieder berührende Geschichten von Frauen die unterdrückt wurden und es geschafft haben sich zu befreien. Die sich Jobs in höheren Positionen erarbeitet haben. Ich liebe den Womens March, den ich in Hamburg leider verpasst habe, bei dem so viele Frauen anderen Frauen Mut machen. Es soll nicht zu feministisch klingen, aber ich bin froh eine Frau in leitender Position zu sein und mit meinen Fähigkeiten etwas zu bewegen und zeigen zu können, dass es machbar ist. Ich bin stolz auf das was bisher schon bewegt wurde und hoffe, dass dieser Enthusiasmus durch aktuelle Geschehnisse nicht wieder einbrechen wird. Darum lasst uns diesen Slogan in der Mode feiern und stolz auf der Brust tragen. Gerne auch mit einem typisch weiblichen Plissee-Rock. Einfach, weil ich es will!



Girls, zeigt mit euren T-Shirts wofür ihr steht!


 Outfit
Bag Saint Laurent Paris – Sac de Jour
Twilly Hermès
Necklace Chanel
Sunglasses Dior



Ein Gedanke zu „The future is female

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.